Pflanzen und mehr für einen
ganzen Sommer lang

Tip 1

Liebe Blumenfreunde!

 

Das Schöne beim
Bummel durch eine
Gärtnerei ist, dass man
hier nicht nur eine riesige blühende Vielfalt vorfindet, sondern (anders als im Bau- oder Supermarkt) die einzelnen Pflanzen auch in allen Wachstumsphasen erleben kann. Angefangen vom kleinen Steckling im Gewächshaus, über die Jungpflanze mit ersten Knospen im Topf bis hin zum ausgewachsenen Prachtexemplar, kombiniert mit passenden Begleitpflanzen etwa im fertigen Balkonkasten. Und noch ein Plus: Im Aufzuchtbetrieb können Sie vor Ort erfahren, wie Sie selbst eine solche Pracht erreichen. Vom erfahrenen Gärtner bekommen Sie eben nicht nur Pflanzen, sondern auch die dazu passenden Pflegetipps, wie Sie Ihre Einkäufe in Ihrem Beet, auf Ihrer Terrasse oder auf Ihrem Balkon optimal in Szene setzen. Und wie Sie einen ganzen Sommer lang Freude daran haben. In diesem Sinne: Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

 

Ihr Gärtnermeister 

 

Johann Reinhardt

Öffnungszeiten & Kontakt

Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr
Sa. 8.00 - 14.00 Uhr

Postgrund 32, 96450 Coburg
Tel. 0 95 61 / 4 24 42
Fax 0 95 61 / 4 24 43

Sinnliche Sissi: die
Pflanze des Jahres

Ab sofort gilt bei uns „Herz ist Trumpf“! Denn eine ganz besondere Petunie hat die Kür zur „Bayerischen Pflanze des Jahres“ gewonnen: Auf ihre Blütenblättern leuchten purpurrote Herzen und verleihen ihr ein edles Aussehen. „Sinnliche Sissi“ nennen Bayerns Gärtner sie daher liebevoll. Wer auf diese „Herzkönigin“ setzt, der wird den ganzen Sommer nur gewinnen. Denn diese Pflanzenneuheit eignet sich perfekt für unsere Region und bringt von April bis zum ersten Frost immer wieder neue herzige Blüten hervor. Aus der Ferne beeindruckt die Sinnliche Sissi mir ihrer Blütenfülle. Aus der Nähe betrachtet, faszinieren die Herzen auf den Blütenblättern immer wieder aufs Neue. Im Garten oder auf dem Balkon sorgt die Sinnliche Sissi also für sommerlange Blütenfreude. Und als Geschenk für einen lieben Menschen transportiert sie gekonnt alle von Herzen kommenden Gedanken: ob „Ich denke an Dich“ oder „Ich liebe Dich“ oder einfach „Danke“!