Geschichte

Die Gärtnerei Blumen Reinhardt blickt auf eine mehr als hundertjährige Tradition an ihrem heutigen Standort zurück: Zum Frühlingsanfang des Jahres 1908, eröffnete Josef Reinhardt im idyllisch gelegenen Tal westlich der Stadt seinen Gartenbaubetrieb. 1940 übernahm sein Sohn Johann Friedrich die Gärtnerei, die während der harten Kriegsjahre durch Gemüseanbau zur Versorgung der Bevölkerung beitrug. Ab 1976 führten Johann Otwin und ab 1997 Johann Robert den Betrieb in dritter bzw. vierter Generation.

In den letzten Jahrzehnten spezialisierte sich die Gärtnerei unter dem Namen „Blumen Reinhardt“ mehr und mehr auf Zierpflanzen aus eigenem Anbau und schuf mit Floristik und Grabpflege weitere Standbeine.

Öffnungszeiten & Kontakt

Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr
Sa. 8.00 - 13.00 Uhr

Postgrund 32
96450 Coburg

Tel. 0 95 61 / 4 24 42
Fax 0 95 61 / 4 24 43